Willkommen, du kannst dich
Grill Shop, Lagerfeuer & Outdoor Küchen Ausrüstung
+49 331 9512 067 | info@eisenbams.de
Vergleichen 0

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Warenkorb 0 Artikel - 0.00

Über uns

Februar 2008: verdammt kalt ist es und der Schnee einen halben Meter hoch in Potsdam. Ein Gruppe junger Leute, Künstler und Handwerker, mit Lust auf Glühwein überm Lagerfeuer treffen sich vor dem Atelier. Die Schneedecke istr relativ schnell zur Seite geräumt und kurze Zeit später prasseln Holzreste aus der Tischlerwerkstatt schon munter auf der Feuerstelle, die auch oft im Sommer für geselliges Beisammensein sorgt. Glühwein mit Orangen, Zimt und Nelken beginnt langsam zu dampfen.

Einer der Anwesenden packt eine Tasche aus: Toastbrot und Ciabatta, Pilze, Käse, gehackte Zwiebeln, Ketchup, Speck und Butter. Und ein unförmiges, schwarzes Metallteil an langen Stielen, Ein Mitbringsel aus einem Auslandaufenthalt. Er klappt das rechteckige und schlichte Gusseisen auseinander, legt dann Brot auf die Innenflächen und verteilt von den mitgebrachten Zutaten etwas aufs Brot. Der zukünftige Geschäftsführer klappt daraufhin die Backflächen des australischen Sandwichtoasters zusammen und legt diesen dann mitten ins heiße Feuer, neben den Topf mit dem Glühwein. Nach ca 5 min halte ich meinen ersten Sandwich aus dem offenen Feuer in den Händen und beiße hinein. Ich bin absolut begeistert. Besser als aus jedem Elektro Sandwichmaker, was ich mir damit erkläre, dass die Kerntemparatur in dieser Feuer Variante höher wird, somit auch der Käse im innernen der Brote schmelzen kann und die Pilze nicht mehr nur roh sind. Nach weiteren Toast ist klar, dass ich so einen Sandwichmaker auch für meine Camping Ausflüge und Grillabende benötige.

Leicht angerauscht mache ich mich noch am Abend auf die virtuelle Suche nach einer Kaufmöglichkeit und muss feststellen, dass diese Sandwich Maker nicht in Deutschland zu kaufen sind und ein Kauf im Ausland mit hohen Versandkosten verbunden ist. Enthusiasmus weicht Frustration. Die Begeisterung über dieses Kochgerät hält aber noch Tage an und ich stecke damit auch Andreas an. Wir überlegen selber zu produzieren, aber nach Angebotseinholung wird uns bewusst, dass mit ca. 60 € pro Stück kein Boden und Markt zu gewinnen sein wird, da niemand bereit ist soviel Geld für so wenig Metall zu zahlen. Entsprechende Produkte kosten in der USA und in Australien ca. 20,- $.

Nach weiterer Recherche stoßen wir auf einen amerikanischen Hersteller, der am Ende bereit ist, uns mit einer Pallette seiner Artikel zu versorgen. Schnell ist eine erste Webseite gemacht und der Online Verkauf läuft Mai 2008 an. Innerhalb kurzer Zeit ist die Pallette verkauft und seitdem haben wir die Produktpallette um alle gusseisernen Artikel des Herstellers erweitert: neben den einfachen und doppelten Sandwichmakern, gibt es nun eine stylische Panini Presse (letztendlich wie der doppelte Sandwichtoaster nur mit kürzerem Stiel und ein wenig kleinerem Backkopf), einen Hamburger Griller, der wie ein Fischgitter funktioniert; für den Nachtisch Waffeleisen in drei verschieden Ausführungen und auch noch einen Popcorntopf. Artikel aus Aluminium und die Teflonbeschichteten haben wir nicht mit ins Programm aufgenommen. Gerade im Outdoor Bereich müssen Materialien auch schon mal etwas mehr aushalten und den Beschichteten braucht man nur mit einer Gabel zu winken und schon gibt es Kratzer in der Oberfläche. Auf den Gusseisen Back- und Kochflächen kann man schon mal mit einem Messer schneiden. Um das Messer muss man dann eher Angst haben.

Jahre später nach diesem Ereignis gefällt uns das Geschäft so gut, dass wir es um weitere hochwertige Produkte kontinuierlich erweitern. Für sehr gute Ergebnisse am Feuer bedarf es erstklassiger Gerätschaften. Wir bieten Ihnen nun mehr auch flexible und individuell konfigurierbare Grillsysteme, Feuerplätze, Feuerstellen, Feuerschalen- und schüsseln für den Außenbereich im Hof, Garten oder auch für den Camping Urlaub an.

Was uns so begeistert hat und immer noch mit Freude erfüllt, ist, dass es Produkte gibt, die nachhaltig hergestellt hochwertig in der Verarbeitung und demzufolge langlebig sind. Mit der richtigen, sorgsamen Pflege kann ich diese sogar noch vererben. Da Andreas und ich beide aus semiprofessionellen Hobbykoch Familien kommen, wissen wir darüber hinaus, wie entscheidet für gutes Essen die richtige Ausrüstung ist. Wir stehen nicht auf billig billig, sondern denken, dass eine Investition in einen sehr guten Grill, eine preisintensive Pfanne, einen gusseisernen und daher unverwüstlichen Sandwichmaker oder entsprechendes Waffeleisen sich am Ende auszahlt. Für die Umwelt, für den Geldbeutel und den Genuss.

Viel Vergnügen im Winter wie im Sommer wünschen Ihnen
Andreas Hoffmann & Markus Laspeyres